Anfahrt & Shuttles

Anfahrt & Shuttles

Alle Wege führen ins Brixental

Musik und Sport
an einem Ort.

Wobei, wir müssen gestehen – ein Ort reicht uns für das Woodstock der Blasmusik im Winter-Modus einfach nicht. Die Winter-Woodstock Main Stage befindet sich in der Talstation in Brixen, die anderen Bühnen auf Hütten und Bergen ringsum. Wir haben den Überblick für Euch und Eure Navigationsgeräte!

Main Stage & Check In

Die Main Stage beim Winter-Woodstock der Blasmusik ist eine fulminante (und überdachte) Skyliner Bühne (wer die Kraut & Ruabm Arena beim Sommer-Woodstock kennt, weiß wie sie aussieht). Sie befindet sich am Parkplatz der Talstation Brixen. Dort findet nicht nur das Abendprogramm statt, sondern auch der Check In befindet sich hier. Euer erster Weg führt euch hierher, denn hier könnt ihr:

  1. Festivalband abholen
  2. Cashless aufladen
  3. Woodstock-Skipass kaufen
Da müsst ihr hin…

Talstation Brixen

Erlenseeweg 1-2
6364 Hof

Erreichbar: mit dem Bus | mit dem Auto (Parken: Bergbahn Hochbrixen) | mit der Bahn: Haltestelle Brixen im Thale (Fußweg 15 Minuten)

Die Bühnen am Berg

Alle weiteren Bühnen befinden sich am Berg – wie Ihr dort am besten hinkommt, haben wir hier für euch zusammengefasst:


Nieding Alm, Brixen

Woodstock Alm

Oberer Sonnberg 52
6364 Brixen im Thale

Erreichbar: mit dem Woodstock-Shuttle von der Talstation Brixen direkt zur Alm | mit Ski – von der Bergstation Hochbrixen, umstieg auf die Zinsbergbahn und Abfahrt bis zur Hütte


Ochsalm, Kirchberg

Oberkrainer Alm

Krinbergweg 65
6365 Kirchberg in Tirol

Erreichbar: mit dem Woodstock-Shuttle von Kirchberg Ort (Station: Gemeindeamt/Kalswirt) direkt zur Alm | mit Ski: Auffahrt mit der Maierl Gondelbahn zur Bergstation und dann direkt zur Ochsalm abfahren (ca. 5 min)


Sonnalm, Westendorf

Hausmusi Alm

Nachtsöllberg 89
6363 Westendorf

Erreichbar: direkt an der Mittelstation der Alpenrosenbahn (Alpenrosenbahn: Bergliftstraße 18, 6363 Westendorf) – zu Fuß: einfach in den Lift einsteigen und bei der Hausmusi Alm aussteigen | mit Ski: Mittelstation Alpenrosenbahn anfahren

Mit dem Bus zum Festivalgelände

Tagsüber verkehren die örtlichen Postbusse (Linie 4051) zwischen den Orten Brixen – Kirchberg – Westendorf. Wir haben euch die Abfahrtszeiten aus Kirchberg (Gemeindeamt) und Westendorf (Sennerei) aufgelistet, damit ihr wisst wie ihr von eurer Unterkunft zum Festivalgelände kommt, sollte diese in einem der beiden Orte sein. Natürlich gibt es noch weitere Stationen auf der Linie. Den gesamten Busplan findet ihr hier.

Innerhalb der einzelnen Orte verkehren zusätzlich Skibusse, die euch auch von kleineren Stationen zu den Stationen der Linie 4051 bringen.

Ab 19:30 Uhr gibt es einen WWDB-Nightliner, der vom Festivalgelände nach Kirchberg und Westendorf fährt und euch bis 00:30 noch in die anderen Gemeinden bringt. 

Mit dem Zug zum Festivalgelände

Die ÖBB führt eine Regionalbahn, die in allen drei Orten (Brixen, Kirchberg, Westendorf) hält. Der Zug fährt bis spät in die Nacht und ist somit ebenso eine wunderbare Option vom und zum Festivalgelände zu kommen! Fahrzeiten siehe hier:

Mit dem Taxi zum Festivalgelände

In der Region gibt es natürlich auch einige Taxi-Unternehmen, die euch auch von entlegenen Orten zum Festivalgelände bringen. Die wichtigsten Nummern haben wir hier:

Kirchberg | Taxi Aschaber: +43 5357 2711

Brixen| Taxi Schlechter: +43 5334 8200

Westendorf | Taxi Brixental: +43 5334 6465