Bradlberg Musig

Bradlberg Musig

Freitag, 20. März
14:30 - 16:00 Uhr
Hausmusi Alm
Herkunft: Vorarlberg

Ein Name. Sechs Musikanten: Vier Bregenzerwälder, ein Dornbirner und eine Tirolerin stellten sich als perfekte Besetzung für ihr Vorhaben heraus.

Zusammen wurden sie zur hochmotivierten Bradlberg Musig. „Bradln“ ist die österreichische Bezeichnung für das Spielen für eine warme Mahlzeit, „berg“ kommt von VorarlBERG und BrandenBERG, in Anlehnung an die Heimat der Musiker. Zum Repertoire gehören Tanzlmusik ebenso wie groovig angehauchte Stücke und eigens komponierte Märsche, Polkas, Walzer und Boarische. Kurz: Altes Liedgut, vereint mit Neuem, gespielt von jungen, frechen Musikanten. Noch Fragen?